Termine

Übungsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

ACHTUNG: Der Übungsbetrieb ist aufgrund der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit eingestellt. Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und euren Familien, dass ihr gut durch die Krise kommt.  

Corona
Das Coronavirus – ein mutierter Floorball?

  • Dienstag, 17-18 Uhr: Training für Jugendliche (13-18 Jahre), Hauptschule Schlossstraße, Schlossstraße 19, 5020 Salzburg.
  • Donnerstag, 17-18 Uhr: Training für Kinder (6-13 Jahre), Hauptschule Schlossstraße, Schlossstraße 19, 5020 Salzburg.
  • Donnerstag, 18-20 Uhr: Training für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, Hauptschule Schlossstraße, Schlossstraße 19, 5020 Salzburg.
  • Freitag, 20-22 Uhr: Training für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, Josef-Preis-Allee 3, 5020 Salzburg. Findet statt, wenn sich genügend Teilnehmer/innen anmelden – Termine werden in der WhatsApp-Gruppe bzw. per e-Mail (über Clubdesk) spätestens bis Mittag des Tages bestätig bzw. abgesagt.

Turniere / Wettkämpfe

Die Durchführung der folgenden geplanten Wettkämpfe erscheint aufgrund der Corona-Krise zwar unwahrscheinlich, trotzdem der Hinweis auf die ursprünglich geplanten Termine:

  • Samstag, 25. April 2020: Großfeld-Masters (Ü35) in Klagenfurt. Die Star Bulls sind mit einem Team vertreten (Organisator: Erich Rattensberger).
  • Samstag, 30. Mai 2020: Turnier in Innsbruck (4 gegen 4 auf kleine Tore). Die Star Bulls sind mit einem Team vertreten (Organisator: Marcus Jonsson).

Salzburg gewinnt erneut das internationale Mixed-Turnier in Leoben

Leoben, 2. Juli 2017 (hs). Prestigeerfolg für unseren Verein: die Salzburg Star Bulls haben am Wochenende einmal mehr das internationale Mixed-Turnier von Leoben gewonnen. Die Salzburger setzten sich im spannenden Finale gegen das Team des Veranstalters IBC Leoben mit 4:3 durch. 23 Teams aus Österreich, der Schweiz, Ungarn und Kroatien waren bei der 23. Ausgabe des „LE Open“ am Start; das Niveau war für ein Hobbyturnier beachtlich, auch etliche Spieler aus der 1. und 2. Bundesliga waren zu sehen. Unglaublich, aber wahr: einige Spieler/innen unseres Teams waren bereits beim ersten Leoben-Turnier 1995 dabei – und hatten bereits damals den Titel geholt. Seither haben die Salzburger noch mehrmals dieses Turnier gewonnen, zuletzt 2013 (beim letzten Antreten vor dem aktuellen Erfolg).

dsc5893.jpeg

Das Star Bulls Siegerteam von Leoben 2017. Oben im Bild: Ulli Jonsson, Andrea Wiedemair (kniend, von links); Thomas Olesch, Hannes Selhofer, Marcus Jonsson, Matthias Ramsauer (stehend, von links); Tanja & Tim Jonsson (vorne). Foto: Christian Failmayer.

_DSC5441

 

Neuer Vorstand: Erich Rattensberger ist unser neuer Obmann

Unser Verein hat in der Mitgliederversammlung am 24. April 2017 einen neuen Vorstand für die im Mai beginnende neue Funktionsperiode (05/2017 – 04/2020) gewählt. Neuer Vereinsobmann ist Erich Rattensberger, der zuvor bereits als Kassier in wichtiger Funktion im Vorstand mitgewirkt hat. Der bisherige Obmann, Hannes Selhofer, wird in die Rolle des Stellvertreters wechseln, und auch Gabi Leitner (zuvor Stv. Obfrau) wird dem Vorstand als Schriftführerin erhalten bleiben. Als neues und mit Abstand jüngstes Vorstandsmitglied begrüßen wir Florian Kreuzhuber, der die Rolle des Kassiers übernehmen wird. Florian hat sich schon bisher tatkräftig für unseren Verein engagiert – wir verdanken dem ausgebildeten Holzbautechniker, der zur Zeit seinen Militärdienst leistet, die Banden in der Schlossstraße.

Der Vorstand der Salzburg Star Bulls für die Funktionsperiode 2017-2020:

  • Obmann: Erich Rattensberger
  • Stv. Obmann: Hannes Selhofer
  • Schriftführerin: Gabi Leitner
  • Kassier: Florian Kreuzhuber