Rumpfteam und Verletzungspech beim 2. Spieltag in der Kleinfeldliga

Salzburg, 19.03.2022 (er/hs). Leider verlief der 2. Spieltag in der Österreichischen Kleinfeld-Meisterschaft (ausgetragen in Linz) nicht wie erhofft für unser Team. Die Star Bulls konnten diesmal nur mit fünf Feldspielern anreisen, und hatten dann auch noch Verletzungspech gleich zu Beginn (gute Besserung den Betroffenen!), so dass sie in den Partien kaum mehr wechseln konnten. Folglich wurde nur das Spiel gegen Nachzügler Bad Ischl gewonnen, sonst setzte es diesmal Niederlagen. Der nächste Spieltag findet am 30. April 2022 ebenfalls in Linz statt.

Ergebnisse der Salzburger:

UHC Linz – Salzburg Star Bulls: 7:4

Salzburg Star Bulls – SU Bad Ischl 11:5

Salzburg Star Bulls – FBV Haag: 4:6

UHC Linz – Salzburg Star Bulls: 12:2

Das Salzburger Rumpfteam beim 2. Spieltag der Österreichischen Kleinfeldmeisterschaft in Linz (19. März 2022). Von links: Tino Höhne, Max Bamberger, Marvin Streili, Florian Kreuzhuber. Vorne: Erich Rattensberger. Foto: Salzburg Star Bulls.

Erfolgreicher erster Spieltag in der Kleinfeld-Meisterschaft

Salzburg, 22.01.2022 (er). Die Salzburg Star Bulls starteten erfolgreich mit vier Siegen und damit ohne Punkteverlust in die Österreichische Kleinfeld-Meisterschaft der Region Nord/Mitte. Der Spieltag wurde von den Star Bulls organisiert und ausgerichtet (in der Sporthalle in der Josef-Preis-Allee). Die vier Teams der Region – das Floorball Team UHC Linz, die Floorball Artisten der SU Bad Ischl, der FBV Haag 99 und die Salzburger Star Bulls – absolvierten acht Spiele (jeweils 2×20 Minuten). Die Ergebnisse des Spieltags:

Salzburg Star Bulls – UHC Linz: 15:5

Salzburg Star Bulls – FBV Haag: 11:5

SU Bad Ischl – FBV Haag: 5:5 (nach Penaltyschießen)

UHC Linz – SU Bad Ischl: 8:6

FBV Haag – UHC Linz: 6:5

Salzburg Star Bulls – SU Bad Ischl 21:1

UHC Linz – FBV Haag: 7:3

Salzburg Star Bulls – SU Bad Ischl: 18:3.

Spielfreude und Fairness dominierten die Spiele der Mannschaften. Einen großen Anteil daran hatte die souveräne Schiedsrichterleistung von Gerold Rachlinger – vielen Dank! Die gute Stimmung unter den Beteiligten und die Freude am Sport & Spiel waren in der Halle zu spüren. Etwas getrübt wurde sie durch die Verletzung eines Spielers der Floorball Artisten Bad Ischl, dem wir auf diesem Wege alles Gute und gute Besserung wünschen möchten.

Ein großer Dank an alle, die mitgeholfen haben diesen Tag zu organisieren. Genauere Details der Spiele können im Floorballflash https://www.floorballflash.at/de/competition/478/games nachgelesen werden.

Erfolgreicher Start in die Kleinfeldliga – das Team der Star Bulls vom 22.01.2022. Vorne: Erich Rattensberger. Hintere Reihe, von links: Jaromir Votruba, Marvin Streili, Florian Kreuzhuber, Simon Trattner, Bence Halmosi, Max Bamberger. Foto: Salzburg Star Bulls.
Dem strengen Blick des Schiedsrichters entgeht nichts! Obmann Erich Rattensberger macht nicht nur im Tor eine gute Figur, sondern auch als „Mann in schwarz“. Foto: Salzburg Star Bulls.

Titel erfolgreich verteidigt: Die Star Bulls sind erneut Salzburger Landesmeister!

(Salzburg, 19.09.2021, er/hs). Das Herrenteam der Salzburg Star Bulls ist auch weiterhin amtierender Salzburger Landesmeister. Bei den vom Landesverband organisierten offenen Salzburger Landesmeisterschaften am 19. September in Salzburg (Sporthalle Josef-Preis-Allee) setzte sich unser Team gegen die „Stadtrivalen“ Stådgauer Salzburg sowie gegen die Gastteams aus Innsbruck und Bad Ischl durch. Unsere Damen wurden Vizemeister – hier ging der Titel diesmal an die TVZ Wikings aus Zell am See. Auch bei den Jugendlichen (U14) holten sich die Pinzgauer den Titel.

Insgesamt waren 11 Mannschaften in den drei Bewerben (Damen, Herren, U14) am Start. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen (COVID-Auflagen, lange Pause) gelang es erneut, eine tolle Veranstaltung und damit einen Höhepunkt für den regionalen Floorballsport zu organisieren – der Einsatz und die Begeisterung der TeilnehmerInnen waren groß. Wir danken allen freiwilligen Helfern, ohne die das nicht möglich gewesen wäre, sowie den teilnehmenden Teams.

Fotos: Salzburg Star Bulls (2021). Oben: Unser Damenteam bei den Salzburger Landesmeisterschaften 2021. Mitte: Unser Herrenteam. Unten: Diverse LandesmeisterInnen bei der Siegerehrung.

Starkes Damenteam überzeugt bei den Österreichischen KF-Meisterschaften

Innsbruck, 25./26. Mai 2019 (hs). Einen Achtungserfolg erzielte das Damenteam der Salzburg Star Bulls mit dem dritten Rang bei den Österreichischen Kleinfeldmeisterschaften in Innsbruck. Obwohl das Team ersatzgeschwächt mit nur fünf Feldspielerinnen antreten konnte, überzeugten die Damen gerade auch kämpferisch und holten im Fünferfeld bei den acht Spielen mehr Punkte, als man erwarten durfte. Entsprechend groß war die Freude über die eigene Leistung am Ende.

Weniger gut lief es für die Herren, die im Unterschied zu den Damen nicht bei den Kleinfeldmeisterschaften, sondern „nur“ beim Hobby-Turnier (auf kleine Tore) antraten. Nach einem Auftakterfolg im ersten Spiel konnte unser Team aus den weiteren vier Begegnungen nur mehr einen Punkt holen. Fazit für die Herren: schnell abhaken – die Chance zur Wiedergutmachung (beim Mixed-Turnier in Leoben) steht bereits bevor.

SSB_Damen_2019

Foto: Unser Damenteam bei den Kleinfeld-Meisterschaften in Innsbruck (26. Mai 2019).

SSB_Herren_2019

Foto: Unser Team beim Hobbyturnier (auf kleine Tore) in Innsbruck (25. Mai 2019).